Der SEVEN M Hauptsitz

Nürnberg, Holzschuherstraße

Das pulsierende Herz der Agentur befindet sich in der kernsanierten historischen Zuckerbär Villa. Auf drei Etagen verteilt und mit der leistungsstarken Renderfarm im Keller entstehen hier Konzepte, 3D Animationen und Grafiken für unsere Applikationen. Über 200 Einheiten  sorgen für die nötige Power und ermöglichen eine schnelle und unabhängige Umsetzung der unterschiedlichsten Animationen.

Die alte Unternehmervilla hat einen besonderen Flair, der auch Sie inspirieren wird. Besuchen Sie uns gerne und lassen auch Sie sich von der Villa und den Menschen darin inspirieren. Parklätze bieten wir Ihnen direkt vor unserem Eingang.

Karl Bär, ein aus Ulm stammender Süßwarenhersteller, übernahm 1913 das Fabrikgelände von der in Konkurs gegangenen Nürnberger "Isis-Werke GmbH", die kunsthandwerkliche Zinn-Gegenstände im Jugendstil hergestellt hatten. Bis Mitte der 1970er Jahre fabrizierte Bär auf dem Areal  Lebkuchen und andere Spezialitäten, darunter die von den Nürnbergern „Bärendreck“ getaufte Lakritze.

 

Sie nutzen eine veraltete Version eines Browsers (Internet Explorer 8 oder älter). Um diese Seite fehlerfrei nutzen zu können und sicherer im Netz zu surfen, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser oder installieren Sie einen alternativen Browser wie Firefox oder Chrome.